Spendenprojekt: Über den Wolken oder am Boden bleiben? - Wie Fliegen dem Klima schadet und was wir dagegen tun können

Gerade im laufenden Jahr mit zahlreichen Kundgebungen, Demonstrationen und dem Klimastreik sind die Themen Flugscham und alternatives Reisen in aller Munde. Aber trotz aller Kritik am Fliegen steigt die Zahl der abhebenden Flugzeuge stetig.

Wie klimaschädlich ist der Luftverkehr eigentlich? Wie werden die Emissionen des Luftverkehrs in Deutschland und international bisher reguliert, und: Genügt das? Können und wollen wir unser Verhalten ändern und auf Flüge verzichten? Oder reicht es aus, für den Schutz des Klimas die durch den Urlaubsflug entstandenen Emissionen zu kompensieren? Und wie steht es langfristig um das Fliegen? Diesen Fragen gehen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts im Spendenprojekt 2019 nach. Ziel dieses Spendenprojektes ist es, eine zentrale Plattform zu schaffen, die überzeugende Informationen zur aktuellen Widersprüchlichkeit zwischen Luftverkehr und Klimaschutz bündelt.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns bei der Bearbeitung dieses wichtigen Themas!
Sie können mit nachfolgendem Formular direkt spenden, oder per Überweisungsträger an unsere unten aufgeführte Bankverbindung.

Den Spendenflyer können  Sie hier herunterladen

 

Oder Sie überweisen uns Ihre Spende direkt auf das Spendenkonto des Öko-Instituts:

GLS Bank
BLZ 430 609 67
Konto-Nr. 792 200 990 0

IBAN: DE50 4306 0967 7922 0099 00
BIC: GENODEM1GLS



Spendenbescheinigung
Ihre finanzielle Unterstützung ist steuerlich absetzbar. Für Spenden unter 200,- Euro erkennt das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg in Kombination mit Ihrem Kontoauszug an.

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Anschrift oder Mitglieds-Nummer an. Sie erhalten dann von uns unaufgefordert im Februar des Folgejahres eine Spendenbescheinigung.

Anfrage Spendenbescheinigung